Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionelle Nussknackerturnier bei uns am Ratsgymnasium statt. Nachdem es am Nachmittag, wie seit einigen Jahren auch schon Tradition, das Turnier für Mannschaften aus den 5. bis 7. Klassen gab, trafen sich um 18:00 Uhr insgesamt 10 Teams zum Fußball. Mannschaften mit Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 8 bis 12 trafen auf Teams mit Ehemaligen. Leider gab es in diesem Jahr – übrigens zum ersten Mal - keine Lehrermannschaft, die in diesem Jahr als Titelverteidiger angetreten wäre. D.h. es würde auf jeden Fall ein neues Siegerteam geben. Der Kreativität bei den Namen waren keine Grenzen gesetzt, so traf u.a. „Energie Kopfnuss I“ auf den „FC DerHatteSchonGelb“ oder die „KiKaninchen“ auf „Langlotz‘ Rinfiecher“

In zwei Gruppen wurden in spannenden Spielen die Halbfinalisten ausgespielt. In der Gruppe A setzten sich die „Behrenbrüder“ mit Karsten Behr vor den „Die feuchten Bettlaken durch, während in der Gruppe B der „1.FC“ vor den „Rostigen Rouladen“ mit Ralph Beims das Rennen machten.

In den Halbinals setzten sich dann die „Behrenbrüder“ mit 2:0 gegen die „Rostigen Rouladen“ und der „1.FC“ mit 1:0 n.E. gegen „Die feuchten Bettlaken“ durch.

Das Spiel um den 3. Platz gewannen die „Rostigen Rouladen“ mit 2:1. Das Team stellte mit Robert Liebl auch den Torschützenkönig des Turniers. Mit 8 Treffern war er zum wiederholten mal erfolgreich.

In einem mitreißenden Finale konnten sich dann die „Behrenbrüder“ mit Karsten, Niklas, Raffael und Frederic Behr, sowie Hendrik Bammel mit 1:0 gegen den „1.FC“ durchsetzen.

Mit den Siegerehrungen und dem gemeinsamen Aufräumen endete ein sportlicher Abend. Ein Dank geht an Jürgen Burgdorf, der in Abwesenheit unseres langjährigen Schiedsrichters, Jörg Zellmer, diese Aufgabe übernommen hat, sowie an Gerd Borkenhagen, der direkt aus dem Urlaub kommend es sich nicht nehmen lassen wollte und die Halbfinals, das Spiel um Platz 3 und das Finale pfiff. Ein Dank auch an Michel Langlotz für die zahlreichen Fotos.

Außerdem geht ein besonderer Dank an Stefan Bolde-Müller, der das Turnier organisiert hat.

 

 

 

Shuuz - wir sammeln Schuhe

uselogo

 

 

 

 

loewenbande