Auch dieses Jahr wurden wieder die besten (Vor-)Leser der 6. Klassen des Ratsgymnasiums ermittelt. Im Wettstreit traten gegeneinander an: Felicia Brunke (6LF), Attila Göktas (6F), Alexandra Hegemann (6F), Milena Lorenz (6L), Nadja Stockmaier (6L) und Celina Wickenhagen (6LF).

Obwohl alle Kandidaten tolle Leistungen erbrachten, konnte nur einer zum Sieger bzw. zur Siegerin gekürt werden. Mit nur knappem Vorsprung siegte Alexandra Hegemann vor Milena Lorenz – wie allen anderen Teilnehmern des Wettbewerbs gelang es beiden, das Publikum mit ihren Vorträgen, die aus vorbereiteten Leseproben bestanden, zu fesseln. Alexandra und Milena lasen aber auch den unbekannten und nicht leichten Text fehlerfrei und mitreißend, so dass sie letztlich die Nase vorn hatten. Letztlich gaben aber nur Nuancen den Ausschlag dafür, dass Alexandra für das Ratsgymnasium mit dem Roman „Wickie“ im Kreiswettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels antreten wird.

 

 

 

Shuuz - wir sammeln Schuhe

uselogo

 

 

 

 

loewenbande